Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Home Das Trail Team OWL Termine abseits vom Laufen Inaktive Trail Team Läufe 2018 Trail-Geschichten Trail Team Läufe - Berichte Kontakt & Impressum TTOWL Team Lauf 6 Türme Lauf 2013 Einladung OCUM 2015 Bericht OCUM 2018 Einladung OCUM 2016 Bericht Kleiner-Waldlauf Kleiner-Waldlauf 2 Kleiner-Waldlauf 3 Dümmerrun 2016 Einladung Weihnachtsmarktlauf 2016 Dümmerrun 2012 Bericht 2-Seen-Ultra 2011 Bericht 2-Seen-Ultra 2016 Einladung 2-Seen-Ultra 2012 Bericht 2-Seen-Ultra 2014 Bericht 2-Seen-Ultra 2016 Bericht Sechs-Tage-Lauf 2015 Einladung Sechs-Tage-Lauf 2015 Bericht 1. Pipeline-Challange Bericht 4. Pipeline-Challange Ausschreibung Trans-Wiehengebirge Trans-Wiehengebirge_2014_Bericht Ahrathon 2016 Bericht 2. Pipeline-Challange_Bericht 3. Pipeline-Challange_Bericht Gästebuch Laufurlaub 2014 Grossglockner Ultratrail und Trail 2017 Transylvania 100 WHEW100 Run&Bike 2017 Transruinaulta Lauftraingsurlaub 2015 Partnerseiten Karwendelmarsch Guadarun 2015 Cortina Trail Trail du Verdon 2014 RheinBurgenWeg Dead Sea Ultra Jordanien Trans Rockies 2014 Trans Alpin 2013 Lavaredo Ultratrail 2013 Landgoet Twente Marathon 2012 

3. Pipeline-Challange_Bericht

DER "Zugspitz"-Marathon im Wiehengebirge

Datum: 4. Mai 2013 Die 3. Pipeline-Challenge vom Trail-Team OWL ist erfolgreich über die Bühne gegangen. Insgesamt 11 Starterinnen und Starter haben sich der Herausforderung gestellt. Teilnehmerrekord! Wunderschönes Frühlingswetter mit ständig steigenden Temperaturen und Sonnenschein trugen zur guten Laune der Teilnehmer bei! Schon nach kuzer Zeit waren von den "Neulingen" Kommentare wie "was mach ich hier eigentlich, und "das ist doch was für Bekloppte" zu hören. Darauf gab es immer nur eine einfache Antwort: Ihr habt das doch so gewollt! Aber nach einigen Runden hatten alle die richtige Einstellung zum Lauf gefunden und es entwickelte sich ein richtig schöner Wettkampf, bei dem jeder seine eigene Technik hatte. Die einen nutzten Trail-Stöcke, andere bevorzugten kleine Laufschritte um möglichst kraftschonend den Berg hoch zu kommen. Die Zeit verflog geradezu und das tolle Wetter motivierte zusätzlich. Am Ende waren alle froh und glücklich, den Lauf durchgezogen zu haben. Auch die Läufer, die zwischenzeitlich für sich persönlich die Tortur beendeten, hatten lange nicht mehr auf so wenigen Kilometern derartig viele Höhenmeter absolviert. Unten die Ergebnisliste und der Link zum Bilderalbum, mit ein paar schönen Ausblicken in den langsam aber sicher immer grüner und bunter werdenden Wald! (Bilderalbum anklicken)Hier sind die Ergebnisse:

42,9 Kilometer2.975 meter Auf- und Abstieg

Pipeline-Challenge MMXIII


http://kshomburg.magix.net/ 

Trail Team OWL

Trail Laufgruppe aus Ostwestfahlen