Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Home Das Trail Team OWL Termine abseits vom Laufen Inaktive Trail Team Läufe 2018 Trail-Geschichten Trail Team Läufe - Berichte Kontakt & Impressum TTOWL Team Lauf 6 Türme Lauf 2013 Einladung OCUM 2015 Bericht OCUM 2018 Einladung OCUM 2016 Bericht Kleiner-Waldlauf Kleiner-Waldlauf 2 Kleiner-Waldlauf 3 Dümmerrun 2016 Einladung Weihnachtsmarktlauf 2016 Dümmerrun 2012 Bericht 2-Seen-Ultra 2011 Bericht 2-Seen-Ultra 2016 Einladung 2-Seen-Ultra 2012 Bericht 2-Seen-Ultra 2014 Bericht 2-Seen-Ultra 2016 Bericht Sechs-Tage-Lauf 2015 Einladung Sechs-Tage-Lauf 2015 Bericht 1. Pipeline-Challange Bericht 4. Pipeline-Challange Ausschreibung Trans-Wiehengebirge Trans-Wiehengebirge_2014_Bericht Ahrathon 2016 Bericht 2. Pipeline-Challange_Bericht 3. Pipeline-Challange_Bericht Gästebuch Laufurlaub 2014 Grossglockner Ultratrail und Trail 2017 Transylvania 100 WHEW100 Run&Bike 2017 Transruinaulta Lauftraingsurlaub 2015 Partnerseiten Karwendelmarsch Guadarun 2015 Cortina Trail Trail du Verdon 2014 RheinBurgenWeg Dead Sea Ultra Jordanien Trans Rockies 2014 Trans Alpin 2013 Lavaredo Ultratrail 2013 Landgoet Twente Marathon 2012 

OCUM 2015 Bericht

OCUM 2015 03.10.2015- Ostwestfälischer Cross-Ultra-Marathon - 47 km - 1000 Hm - max. Steigung 17,4 % Tiefster Punkt 66 m über NN, höchster Punkt 306 m über NN

Finisherliste

Ausschreibung:Der OCUM wurde in diesem Jahr wieder durch die Streckenkundigen geführt,und bei herrlichem Wetter macht sich einen große Schar an Läuferinnen und Läufern auf den Weg durchs Wiehengebirge.Gestartet wurde um 10:00 Uhr an der Gesamtschule in Rödinghausen. Schon an den ersten Steigungen brachte die Sonner die Sportler ins Schwitzen, Abkühlung brachte dann immer wider das Blätterdach der Bäume. Am Gründen See hatten Birte und Wolfgang dann eine kleine Verpflegungsstelle eingerichtet und so konnten die Vorräte aufgefüllt werden. Dann ging es weiter durch den "wildesten Teil" der Strecke, Bölrninghausen brachte wieder Sonne satt, die Nordhänge anschließend wieder etwas Abkühlung. Vorbei an der "Fotostation" kurz vorm Limberg, incl. Ruinenrunde, wurde die nächste Verpflegungsstation erreicht. Heir siegen dann die "Kurzstrecker" aus. Für den Rest begann dann der lange Anstieg von Holzhausen bis zur Kahlen Wart. Dann war erst mal Auslaufen bis zur Neuen Mühle angesagt, nochmal bot eine kleine Verpflegungsstation die Möglichkeit, die Vorräte aufzufüllen und dann wurden die letzten 6 km bis ins Ziel in Angriff genommen. Im Ziel gab es dann noch Kaffee und Kuchen und noch etwas von dem lecken "Prickelwasser" von Karl-Walter, sodass sich alle über einen gelungenen, aber auch anstrengenden Lauf freuen konnten.Die gute Verpflegung war der Tatsache geschuldet, dass die "Kurzstrecker" natürlich ein Auto geparkt hatten, um zurück fahren zu können.Da der Lauf von allen Teilnehmern gelobt wurde wird es im kommenden Jahr am 03.10. wieder einen Startschuss für den OCUM geben.Unten findet ihr die Ergebnisliste und in den kommenden Tagen auch einen kurzen Film zum OCUM, damit ihr schon mal wieder etwas Appetit auf 2016 bekommt. Das Trail Team OWL freut sich schon auf eure Anmeldungen für 2016Tolle Bilder vom Lauf findet ihr unter folegendem Link, Frank hast sich da viel Mühe gemacht: http://fjungclaus.de/wp/ Und unter der Finisherliste ist das Video zum Lauf

Die Teilnahme ist auf eigene Gefahr! Für gesundheitliche Schäden oder Schäden jeglicher anderer Art kann keine Haftung übernommen werden. Sollten bekannte Erkrankung vorliegen, durch die eine Teilnahme an Läufen zur Gesundheitsgefährdung führen können, ist von einer Teilnahme dringend abzuraten. Die Laufstrecken führen über öffentliche Straßen und Wege, die Vorschriften der Straßenverkehrsordnung sind dringend zu beachten. Merke: Blech ist härter als Muskeln und Knochen!!!!


http://kshomburg.magix.net/ 

Trail Team OWL

Trail Laufgruppe aus Ostwestfahlen